kein Vollmond

dafür aber eine wunderbare Finsternis.

Denn den erwarteten Vollmond, und damit der Grund für das Datum zum Weißen Dinner, werden wir wahrscheinlich gar nicht zu Gesicht bekommen. Am 15. Juni gibt es eine totale Mondfinsternis.

Wenn wir Glück haben, die Stadt nicht zu hell und die Wolken zu dicht, werden wir diese dann gegen Ende des Dinners wahrscheinlich zwischen 22 und 23 Uhr beobachten können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s